Die Nächte sind länger

Seit der Uhrumstellung merkt man es extrem, um 18Uhr ist es dunkel. Wir sitzen dann immernoch ein wenig draußen, doch gegen 21Uhr fällt es meist schwer, sich wach zu halten. Naja, diese Jahreszeit hat natürlich auch seine Vorteile, die Wassersportler, Bootsfahrer und Schwimmer sind in der Regel nicht mehr präsent. Auch Spaziergänger und die meisten Gelegenheits-Angler trifft man nur noch selten. Ich mag diese Jahreszeit!

Hier nun eine kleine bildliche Zusammenstellung meines letzten Trips:

Ich montiere an einer Rute stets kleine Köder, in diesem Fall Tigernüsse.

WW 4 low

Dieser Fisch konnte den Nüssen nicht widerstehen.

Manu low

Max low

Trotz der nächtlich kühlen Temperaturen, bissen alle Fische in der Nacht.

WW 6 low

Ihr seht es läuft auch zu dieser Jahreszeit, lasst euch von den Temperaturen und den langen Nächten nicht abschrecken.

Geht ans Wasser!

Grüße Manuel

Facebook Comments
Kategorien : Allgemein, Praxis-Erfahrungen, Tipps, Verschiedenes