Berkley Telescop Catch and Release Net

Dieser Kescher wird vorzugsweise beim Raubfischangeln genutzt. Dank des flexiblen, gummierten Netzmaterials ist ein verhaken von Drillingen oder Einzelhaken ausgeschlossen. Zudem schont das Material die Schleimhaut der Fische.

  Der Kescher ist mit einem stabilen Neoprengriff ausgestattet, was ihn sehr grifffest macht. Die Kajak-und Bellyboat -Versionen haben eine elastische Schnur im Griff integriert, welche es ermöglicht, den Keschen an dem Boot oder dem Gürtel zu befestigen und dennoch den Fisch zu Landen ohne ihn lösen zu müssen.

Der Kescher ist kurzzeitig schwimmfähig. Wenn ich mit Wattstiefeln irgendwo im See stehe, lass ich ihn meist zwischen meinen Beinen schwimmen.

Die rot eloxierte Aluminiumkescherstange lässt sich mittels eines Fixierknopfes schnell aus- und einschieben.

Die Abmaße das Netzes betragen 38x45cm, die Tiefe ca. 28cm.

Grüße Manuel

Facebook Comments
Kategorien : Allgemein, Praxis-Erfahrungen, Tipps, Verschiedenes