JRC Cocoon Carryall System

Im vorderen Bereich und seitlich sind insgesamt 4 Aussentaschen aufgesetzt. Für weiteren Stauraum sorgt der große Toploader am Taschendeckel. Hier könnten bspw. Buzzer Bars, Bissanzeiger und die Swinger ihren Platz finden. Mittels eines rundumlaufenden Reisverschluss am Boden kann zusätzliches Tascheninnenvolumen generiert werden. Einfach den Reisverschluss öffnen und schon klappt ein zusätzliches Fach nach unten weg.

Das Cocoon Carryall System beinhaltet zusätzlich ein exzellent gepolstertes Camera-Bag, ein Bait-Bag, ein Accessory-Bag sowie ein Food-Bag.

Das Bait-Bag ist Alu-kaschiert und bietet Platz für ca. 2Kg Boilies.

Im Accessory-Bag befindet sich ein Rig & Tackle Bag mit integriertem Rigboard.

Das Camera-Bag ist nur im Zusammenhang mit diesem Carryall erhältlich und rundet dieses Gesamtkonzept perfekt ab.

Im Foodbag befindet sich neben einem Teller, weiterhin ein Handtuch, Besteck, sowie zwei Kaffebecher. Auch diese Tasche ist Alu-kaschiert und bietet zudem noch Stauraum für Lebensmittel.

Gepolsterte Tragegriffe und ein abnehmbarer, gepolsterter Schultergurt vervollständigen die Ausstattung. Es wurden überall Doppel-Reisverschlüsse verarbeitet.

Für all diejenigen welche ihr Tackle aufgeräumt und optimal geschützt in einer Tasche transportieren wollen, ist dieses Carryall-System die optimale Lösung.

Abmessungen 75 x 40 x 47 cm – mit geöffnetem Boden bis zu 54 cm

Grüße Manuel

Facebook Comments
Kategorien : Allgemein, Praxis-Erfahrungen, Tipps, Verschiedenes