Kevin mit Squid&Liver erfolgreich

Anfang August verabredete ich mich mit Kevin zu einem Kurztrip. Eins vorweg ich musste an einem stark verkrauteten Gewässer Lehrgeld bezahlen. Denn es reicht eben nicht, die Bisse zu bekommen und am Ende och mit leeren Händen da zu stehen. Ich fischte hinter einer Krautbank, wo ich mit der Spotrute eine freie Stelle "erspottet" hatte. Nach dem Anbiss der Fische hieß es, Flucht in die Krautbank und ausgeschlitzt. DAS NERVT!!!

 

Kevin war wesentlich effektiver als Ich. Ein Biss und diesen auch erfolgreich gelandet.

 

Hier nun die Fotos:

 

 

Dieser kleine Kämpfer konnte einem SquidLiver Boilie nicht widerstehen.


 

 

 

Grüße Kevin und Manuel

Facebook Comments
Kategorien : Praxis-Erfahrungen