Abu Garcia Revo Generation 4 – Kompendium

Abu Garcia Revo Generation 4

Mit dem neuen Katalog 2018 wurde auch das komplette Lineup der Baitcasterrollen überarbeitet. Die neue Generation 4 der Revo hat jetzt komplett Einzug gehalten und wurde noch zusätzlich um weitere Modelle ausgebaut. Hier findet ihr jetzt eine komplette Übersicht aller Features unserer Rollen im Detail und eine komplette Übersichtstabelle, um sich schnell zurecht zu finden und die richtige Rolle für den jeweiligen Einsatzzweck zu finden.

Abu Garcia Revo Generation 4

Das neue DuraClutch-System lässt die Daumentaste deutlich leichter und sauberer arbeiten und bietet auch bei schweren Ködern perfekte Zuverlässigkeit. Das neue Rahmendesign X2-Cräftic aus Aluminium ergibt einen extrem stabilen aber leichten Rahmen für die neuen Revo´s der Generation 4. Der Rahmen wurde noch komfortabler und haltbarer gestaltet. Bei einigen Rollen kommt zusätzlich zum neuen Mechanismus des Seitendeckels, die neue Gull Wing Sideplate – Sicherung zum Einsatz, um den Verlieren des Seitendeckels hundertprozentig auszuschließen.

Abu Garcia Revo Generation 4

Zusätzlich zur bekannten Carbon Matrix Bremse mit ihren Carbonbremsscheiben (Mitte) und der Carbon Matrix Hybridbremse (Rechts), hält die neue Power Stack Carbon Matrix Bremse (Links) Einzug in die Generation 4. Einige Rollen sind mit diesem Bremspaket ausgestattet und verzeichnen damit nochmal 20% mehr Bremsleistung als die Vorgängermodelle. Die Power Stack Bremse ist von unserer Toro-Serie abgeleitet – den Baitcasterrollen mit der höchsten Bremsleistung ihrer Klasse.

Abu Garcia Revo Generation 4

Bis auf die Revo Premier, die MGX2, die ALX und die MGXtreme2, sind alle neuen Revo´s mit einem langlebigen Messinggetriebe ausgerüstet. Die 4 anderen Modelle wurden mit leichten Aluminiumgetrieben ausgestattet. Das neue D2 Gear Design bietet für alle Modelle eine höhere Stabilität, mehr Kraft durch größere Durchmesser und höhere mögliche Übersetzungen bei geschmeidigem Lauf.

Abu Garcia Revo Generation 4

Die Kurbelknäufe wurden, bei den jetzt neu erschienen Modellen, vergrößert und bieten noch mehr Griffigkeit. Je nach Modell sind sie gummiert oder aus EVA hergestellt. Weiterhin wurden alle neuen Revo´s mit größeren 90mm oder bei der Winch und Inshore mit 95mm Kurbeln ausgestattet.

Abu Garcia Revo Generation 4

Insgesamt stehen bei den neuen Modellen für 2018, 3 mögliche System der Wurfbremse zur Auswahl. Entweder die neue IVCB-6L Bremse, bei der Premier, STX und Inshore, für nahezu unendliche flexible Bremseinstellung für jede Art von Ködern, vom leichten Finesse-Köder bis zum schweren Jig. Oder man wählt das bekannte Infini-Zentrifugal-Bremssystem, gut kontrollierbare Würfe vom leichten bis sehr schweren Ködern. Oder man greift zum klassischen MagTrax-Magnet-Bremssystem mit seinen bekannten Eigenschaften.

Folgend findet ihr jetzt noch eine Tabelle mit allen aktuellen Modellen, ihren Eckdaten und Features (Anklicken um die PDF zu laden):

revogen4all

Kategorien : Allgemein, Rollen