Aller Anfang ist leicht – mit einer Abumatic

Abumatic

Spätestens wenn man Kinder hat, kommt man an den Punkt die erste Combo für den Sprössling kaufen zu müssen. Als Ansitzangler ist das natürlich ein wenig einfacher, aber in meinem Fall schielte meine Tochter natürlich direkt nach einer meiner Baitcastercombos. Um den Kleinen nicht gleich den Einstieg zu verderben, entschied ich mich natürlich gegen eine Solche. Aber auch die Stationärrolle ist nicht unbedingt ideal, wenn die Kids mit Kunstködern angeln wollen und viele Würfe nötig sind.

Abumatic

In Deutschland fast in Vergessenheit geraten, hat die Kapselrolle aber in Schweden noch einen sehr hohen Stellenwert. Daher lag es Nahe sich im Abu-Shop in Schweden nach einer geeigneten Kapselrolle samt Rute umzuschauen. Ähnlich der Baitcaster ist die Kapselrolle nämlich oben auf der Rute montiert und lässt sich einfach mittels Daumentaste freischalten und mit einer Kurbelumdrehung wieder schließen. Das Ganze ist absolut simpel zu bedienen, fast zu hundert Prozent perückenfrei und gleicht sehr dem Werfen mit der Baitcaster. Dadurch kann die Tochter später direkt mit Papas Gerät weiter angeln. Perfekt!

IMG_1890

Natürlich ist eine Abumatic nicht nur für Kinder sinnvoll. Jeder der in die Angelei einsteigt oder sich auf diesen Rollentyp eingeschossen hat, wird die Kapselrolle nicht mehr missen wollen. Gerade für´s leichte Salmoniden- und Barschangeln mit einer kurzen Rute, ist dieser Rollentyp ideal. Auch beim Angeln auf kleine Weißfische mit der Pose am Teich macht eine Kapselrolle eine gute Figur.

Abumatic

Der technische Aufbau ist auch recht simpel. Um an die Schnur zu kommen, kann man einfach die Kapsel abschrauben. Die Kurbelseite ist einfach zu wechseln. Am Stellrad, oben in der Mitte, stellt man die Drillbremse ein. Und zusätzlich zur Daumentaste für die Schnurfreigabe, findet sich meist noch ein Schalter für die Rücklaufsperre. Die abgebildete Abumatic STX ist ein klassisches Modell der Mittelklasse und für unter 50€ zu haben. Die Bremse ist völlig ausreichend und die Rolle läuft mit ihren 4 Kugellagern angenehm rund. Viele Modelle sind sogar schon bespult mit einer Mono von Berkley.

Abumatic

Mit solchem Gerät macht das Angeln Spaß und man kann sich auf´s wesentliche konzentrieren. Meine Kleine möchte ihre Abumatic nicht mehr missen und ist bestens vorbereitet für den Umstieg auf Papas Baitcaster. Wenn sie das dann überhaupt noch will…

 

Kategorien : Allgemein, Rollen