10 Dinge, die ihr fürs Großhechtangeln im Herbst braucht!

Ruegen Pike Hecht Svartzonker

Der Herbst ist die goldene Zeit für das Großhechtangeln. Jetzt haben die Raubfische richtig Hunger und berieten sich auf den Winter vor. Wer im Herbst am Wasser ist, kann wahre Sternstunden erleben – vorausgesetzt, die Angelausrüstung passt! Denn die Angelei kann recht rau und anstrengend werden. Wind, Regen und kalte Temperaturen machen es uns nicht leicht. Da wird aus der Tour schnell eine Tortur. Damit Ihr bei der Jagd auf die Kapitalen keine böse Überraschung erlebt, geben wir Euch hier zehn Geräte-Tipps für die Herbstangelei auf Hecht.

Hier gehts zum kompletten Rute&Rolle-Artikel.

Kategorien : Allgemein, Bekleidung, Köder, Rollen, Ruten, Schnur